Wolf Informatik - PerformanceCalculator 1.0 und 1.1
Die Wolf Informatik unterstützt einen führenden Finanzdienstleister in der Konzeption und Umsetzung eines modernen Gesamtbetriebs.
In diesem Zusammenhang benötigte sie ein Instrument, welches auf Grund von Datenzugiffszeiten und -Mengen pro Zugriff Datenbank-Performancewerte ermittelt und so Grundlage zu Design-Entscheiden bietet.
Wir haben zu diesem Zweck mit VBA in Microsoft Excel eine Lösung entwickelt, mit deren Hilfe die Benutzer planerische Angaben über die Performance einzelner Datenbankzugriffe und deren Häufigkeit in einer Gesamtübersicht anzeigen und modifizieren können. So können die Datenbank-Architekten die Performance der Datenbank im voraus absehen und gegebenenfalls optimieren.
Der PerformanceCalculator 1.1 ist eine Erweiterung des PerformanceCalculator 1.0. Die Erweiterung besteht in einer Importfunktion von Logfiles aus der produktiven Datenbank. So sehen die Datenbank-Administratoren auf einen Blick, welche Zugriffe am meisten Zeit beanspruchen, und können mit Hilfe der Planungsfunktion andere, möglicherweise performantere Zugriffsvarianten im "Trockenen" durchspielen.